Der folgende Text, ist unsere Meinung und muss nicht mit
andere
n Meinungen identisch sein. 22.02.2017

Wie hast Du bloss überlebt...


Bist Du in den 50-, 60- oder 70-ern aufgewachsen ... ??? 

Wie hast Du bloss überlebt ... ???   

 1. 
Die Autos hatten keine Sicherheitsgurte, Kopfstützen und erst recht keine Airbags.  

 2.  Auf dem Rücksitzt war's lustig und nicht gefährlich. 

 3.  Die Spielsachen waren bunt und mindestens mit bleihaltigem oder anderweitig giftigen und bedenklichen Lacken gestrichen. 

 4.  Es gab keine Kindersicherungen an Steckdosen, Autotüren, Arzneiflaschen und chemischen Haushaltsreiniger. 

 5.  Man konnte ohne Helm Fahrrad oder Moppet fahren. 

 6.  Man trank aus dem Gartenschlauch oder sonstigen Quellen und nicht Mineralwasser aus sterilen Flaschen. 

 7.  Wir bauten Seifenkisten um an abschüssigen Asphaltstrassen versuchen einen Geschwindigkeitsrekord aufzustellen und dabei eventuell
      festzustellen, dass man an der Bremsen gespart hatte. Nach Umfällen war auch meistens dieses Problem gelöst !!!

 8.  Man durfte zum Spielen mit der einzigen Kondition, dass man vor dem finsterwerden wieder nach Hause kam.
      Es gab keine Handy und niemand wusste, wo wir uns rumtrieben. Unglaublich...

 9.  Wir hatten Schürfwunden, gebrochene Knochen, auch eingeschlagene Zähne, aber niemals wurde jemand deswegen verklagt.
      Auch wenn eine kleine Rauferei im Spiel war. Niemand hatte Schuld - nur wir selbst.

10. Wir konnten Süssigkeiten verdrücken und Butterbrote, Getränke mit richtigem Zucker trinken und niemals hatten wir Gewichtsprobleme-
      weil wir immer draussen spielten und aktiv waren...